WGB Logo

Walter-Gropius-Berufskolleg

 Technische Schule der Stadt Bochum

 Berufliches Gymnasium

Berufsfachschule Nr.2 (Oberstufe)

Die Berufsfachschule besteht aus zwei einjährigen Bildungsgängen:

Fachbereich:

Technik/Naturwissenschaften

Berufsfelder:

  • Fahrzeugtechnik oder
  • Bau- und Holztechnik

Aufnahmevoraussetzungen:

  • Sekundarabschluss I, Hauptschulabschluss nach Klasse 10A

Abschluss:

  • Fachoberschulreife (FOR), Hauptschulabschluss nach Klasse 10B
  • ggf. Fachoberschulreife (FOR) + Qualifikationsvermerk
  • Berufliche Kenntnisse in den Berufsfeldern Holztechnik bzw. Fahrzeugtechnik

Während des Schuljahres findet an einem Tag pro Woche ein betriebliches Praktikum statt. Weitere Informationen zum Bildungsgang/Praktikum werden bei einer Informationsveranstaltung vor den Sommerferien bekannt gegeben.

Download:

Kontakt:

  • Dauer:
    1 Jahr
  • Voraussetzung: Sekundarabschluss I bzw. Hauptschulabschluss nach Klasse10A
  • Abschluss: Fachoberschulreife (ggf. mit Qualifikationsvermerk), Hauptschulabschluss nach Klasse 10B
  • Inhalte: Fahrzeugtechnik oder Bau- und Holztechnik

News: Berufsfachschule

^