22. Januar 2015: Die Stadt Bochum und Bochum Marketing stellten am 22. Januar 2015 den Siegerentwurf der Logo-Familie mit einer neuen Dachmarke vor. Neun Agenturen aus Bochum schufen das neue Logo der Stadt.

Die Schule für kreative Köpfe und
Technikbegeisterte
WGB Logo

Walter-Gropius-Berufskolleg

 Technische Schule der Stadt Bochum

 Berufliches Gymnasium

Erasmus+: WGB macht „EinDruck“

Wie entwickelt sich die Medienlandschaft der Zukunft? Unter dieser Fragestellung begegnen sich aktuell vier europäische Schulen aus dem Berufsfeld Medientechnik am Walter-Gropius-Berufskolleg in Bochum.

Im Rahmen des zweijährigen Erasmus+Projekts „A grasp of graphics and visuals“ entwickeln die Schülerinnen und Schüler aus Porto, Graz, Warschau und Bochum in gemeinsamen Workshops grafisch animierte E-Books und zeigen damit visuell ansprechende Möglichkeiten im Bereich der neuen Medien. Alternativ dazu interessieren sich die jungen Menschen dennoch für die klassischen Printmedien, wie man bei einem Besuch der Produktionsstätte der WAZ in Essen beobachten konnte. Dort bestaunte die internationale Gruppe die technisch aufwändige Produktion der Tageszeitung. In der gemeinsamen Auftaktwoche konnten die Projektteilnehmer somit spannende Eindrücke der sich im Umbruch befindenden Medienlandschaft gewinnen, die wichtige Aspekte für eine fundierte Diskussionsgrundlage für das nächste Projekttreffen in Warschau im Frühjahr 2018 liefern.

Zurück

Nachrichten-Archiv

Aktuelle News

^