WGB Logo

Walter-Gropius-Berufskolleg

 Technische Schule der Stadt Bochum

 Berufliches Gymnasium

ROBOCOM2017: „Elfdezimeterschießen“

Wie bringt man einem Roboter das „Elfdezimeterschießen“ bei?
In diesem Jahr konnten sich drei Schüler und zwei Lehrer des Walter-Gropius-Berufskollegs über eine Einladung zur „ROBOCOM2017“ freuen.

Die Westfälische Hochschule in Gelsenkirchen lädt alljährlich zu dieser Veranstaltung ein, bei der es in erster Linie um einen Wettkampf verschiedener Teams und ihrer Roboter geht. Darüber hinaus können sich die Schüler aber auch vor Ort über mögliche Studiengänge informieren.
Die diesjährige Aufgabenstellung für die Wettkampfteilnehmer bestand darin, einen Roboter zu konstruieren, der zunächst einer Linie folgt ( Line-follower), dann selbstständig auf dem Spielfeld einen Ball finden kann, um diesen dann ins Tor zu befördern.
Mit anderen Worten: es wurden Roboter gesucht, die das „Elfdezimeterschießen“ beherrschen.

Trotz der Wettkampfatmosphäre herrschte unter den 16 teilnehmenden Teams gute Stimmung. Während des laufenden Wettbewerbs wurde verglichen, man gab sich gegenseitig Tipps und es wurde mit viel Spaß weiter an der Verbesserung der Roboter gefeilt.

Auch wenn es am Ende für keinen Platz auf dem Treppchen reichte, waren sich alle diesjährigen Teilnehmer sicher: im nächsten Jahr wird das Walter-Gropius-Berufskolleg wieder dabei sein.

Zurück

Nachrichten-Archiv

Aktuelle News

  • Neue Partnerschulen für das WGB

    22.09.2017

    Berufskollegs in Graz, Österreich und Porto, Portugal sind seit Neuestem ebenfalls Partnerschulen  des Walter-Gropius-Berufskollegs. Seit Beginn dieses Schuljahres arbeiten wir mit unserer langjährigen polnischen Partnerschule in Warschau und den neuen Partnern  für zwei Jahre im Bereich Fotografie, Grafikdesign und Film zusammen.

    Weiterlesen …

^