Infoabende im Januar

Sie erhalten Informationen zu den Bildungsgängen vor Ort, können Unterricht in den Schwerpunktfächern besuchen und mit Kolleginnen und Kollegen sowie Schülerinnen und Schülern Gespräche führen.

Weiterlesen …
Die Schule für kreative Köpfe und
Technikbegeisterte
WGB Logo

Walter-Gropius-Berufskolleg

 Technische Schule der Stadt Bochum

 Berufliches Gymnasium

☰ X

Auftaktveranstaltung zum Comenius-Projekt

Auftaktveranstaltung zum Comenius-Projekt „Gerechtigkeit - früher und heute“

Workshop zum Thema „Jugendgewalt und Jugendkriminalität in der EU“ zur Vorbereitung einer Diskussionsveranstaltung mit dem Bochumer MdB Axel Schäfer am Walter-Gropius-Berufskolleg

Eine interaktive Fotoausstellung zum Thema „Jugendgewalt und Jugendkriminalität in der EU“ ist das Ergebnis eines Workshops, in dem Schülerinnen und Schüler des Walter-Gropius-Berufskollegs der Stadt Bochum mit Schülern des Istituto Istruzione Secondaria Superiore „Michele Foderà“ mit Hilfe von Bilddokumenten unterschiedliche Aspekte des Themas bearbeitet haben. Mit eindrucksvollen Bildern werden in der Ausstellung unterschiedliche Formen und Ursachen von Jugendgewalt und Jugendkriminalität sowie Maßnahmen zu ihrer Bekämpfung dargestellt. Die Teilnehmer des Workshops präsentierten ihre Arbeit in einem Galeriegang, bei dem die Betrachter dazu eingeladen wurden, Ideen, Kommentare und Fragen zu den Fotos auf Notizzetteln zu notieren und auf den Ausstellungsflächen anzubringen.

files/wgb/Nachrichten/News-Bilder2012_Comenius/DE Comenius bl/Workshop Teil1/combl_workshop2.jpg

So entstand zum Thema „Jugendkriminalität und Jugendgewalt“ nicht nur eine „Analyse ohne Worte“ in Form einer Fotocollage, sondern eine interaktive Ausstellung, in der die Teilnehmer in der Projektsprache Englisch und in ihren Muttersprachen Deutsch und Italienisch Beiträge zum Thema einbringen konnten. Überraschend schnell gelang auf diese Weise die dreisprachige Kommunikation unter den deutschen und italienischen Schülerinnen und Schülern und ermöglichte die Verständigung über ein schwieriges Thema trotz sprachlicher Hürden.

files/wgb/Nachrichten/News-Bilder2012_Comenius/DE Comenius bl/Comenius Axel Schaefer/com_presse_4.JPG

Ausgehend von der gemeinsam gestalteten Ausstellung erarbeiteten die Jugendlichen Fragen an den Bochumer Politiker MdB Axel Schäfer, der am Folgetag das Walter-Gropius-Berufskolleg besuchte, um die Fragen der deutschen und italienischen Schülerinnen und Schüler zu beantworten und mit ihnen Lösungsansätze auf regionaler, nationaler und europäischer Ebene zu diskutieren.

Zurück

Nachrichten-Archiv

Aktuelle News

  • Nikolausverkauf unterstützt einen guten Zweck

    20.12.2019

    Der Nikolausverkauf des WGBK war wieder einmal voller Erfolg! Wie auch in den letzten Jahren kam auch dieses Jahr wieder der Nikolaus an das Walter-Gropius-Berufskolleg. In der Woche vor dem Nikolaustag hatten die Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte des Walter-Gropius-Berufskollegs die Möglichkeit, Schokoladennikoläuse für Freunde, Kollegen, ganze Klassen und auch alle anderen Mitarbeiter der Schule zu kaufen.

    Weiterlesen …

  • Schule ohne Rassismus

    17.12.2019

    Das Walter-Gropius-Berufskolleg ist seit diesem November auch offiziell in das bundesweite „Courage-Netzwerk“ der „Schulen ohne Rassismus“ eingebunden. Damit endet das erste Kapitel eines eineinhalb Jahre andauernden Kraftakts der Schülervertretung, welche über 70 Prozent der Unterschriften von allen in der Schule arbeitenden Menschen gesammelt haben, um das Siegel zu erhalten.

    Weiterlesen …

  • Für die Ewigkeit!

    17.12.2019

    Die Kunst, sterbliche Überreste dauerhaft zu konservieren, reicht weit in die Vergangenheit zurück. Jeder kennt beispielsweise die künstlich mumifizierten Körper verstorbener Menschen und Tiere im Alten Ägypten. Doch auch heute sind Präparate in der Ausbildung und der Forschung von großer Wichtigkeit.

    Weiterlesen …

^