Die Schule für kreative Köpfe und
Technikbegeisterte
WGB Logo

Walter-Gropius-Berufskolleg

 Technische Schule der Stadt Bochum

 Berufliches Gymnasium

☰ X

Parlare Italiano -Italienisch am WGB

Seit mehr als zwei Monaten pauken nun Schüler aus unterschiedlichen Klassen des WGB eifrig Italienisch-Vokabeln und versuchen sich an einfachen Sätzen, die im Alltag in Sizilien hilfreich sein können. Lernende aus der GA3 und der FG2S treffen sich mit Schülern der GY2G und T, um gemeinsam Sprachkenntnisse für ihren Aufenthalt in Sizilien zu erwerben.

Unter der Leitung von Frau Saul, einer Masterstudentin der RUB, die eigens für diesen Kurs jeden Montagnachmittag ans WGB kommt, fühlen sich die Schüler und Schülerinnen bereits gut instruiert.

Die Teilnehmer an dem Austausch mit demIstituto Istruzione Secondaria Superiore „Michele Foderà” in Agrigento im Rahmen des Comenius-Projektes „The Concept of Justice –Past and Present“ bereiten sich ernsthaft auf ihre bevorstehende Reise nach Sizilien vor. Überlegungen zu Gastgeschenken, warmer (?) Kleidung, Gepäckbestimmungen, Flugzeiten und Unterbringung beschäftigen sie ebenso wie die Erwartungen an das Programm in den 14 Tagen (10.3.-21.3.2014), das neben Workshops, Präsentationen, sportlicher Betätigung  und einer Begegnung mit einem Vertreter von Amnesty International sicherlich Ausflüge in die interessante Umgebung der italienischen Schule einschließen wird.

files/wgb/Nachrichten/News-Bilder2013_Commenius/DE Comenius bl 2014/Com_bl_14_it-Kurs_1.jpg

files/wgb/Nachrichten/News-Bilder2013_Commenius/DE Comenius bl 2014/Com_bl_14_it-Kurs_2.jpg

files/wgb/Nachrichten/News-Bilder2013_Commenius/DE Comenius bl 2014/Com_bl_14_it-Kurs_3.jpg

Weitere Infos zum Projekt finden sich übrigens auf den Websites:

Zurück

Nachrichten-Archiv

Aktuelle News

  • Let's talk about Sex...

    28.11.2019

    Die vier Berufsfachschulklassen aus dem Bereich Kraftfahrzeug- und Bautechnik nahmen am Montag, dem 25. November an einem großen Rundlauf durch Bochumer Informationsstellen teil. Das Thema der Veranstaltung, sexuell übertragbare Krankheiten, wurde in einem circa halbstündigen Vortrag angerissen. Im Anschluss konnten die vier Klassen der Berufsfachschule die einzelnen Beratungseinrichtungen in der Stadt reihum besuchen.

    Weiterlesen …

^