Die Schule für kreative Köpfe und
Technikbegeisterte
WGB Logo

Walter-Gropius-Berufskolleg

 Technische Schule der Stadt Bochum

 Berufliches Gymnasium

☰ X

Bauhaus und Gartenstadt – eine gute Kombi!

LK Bautechnik GY8T besichtigt die Margarethenhöhe in Essen

Im Jubiläumsjahr des Bauhaus-Stils besuchte der Leistungskurs Bautechnik der GY8T die Gartenstadt Margarethenhöhe in Essen.

Die Essener Margarethenhöhe gehörte von Baubeginn an zu den bedeutendsten europäischen Gartenvorstädten. Als gemeinnützige Stiftung Margarethe Krupps und unter der Beteiligung der Stadt Essen wurde sie von dem Stadtplaner und Architekten Georg Metzendorf von 1909 bis 1934/38 errichtet. Im Sinne der europäischen Gartenstadtbewegung war sie ein fast drei Jahrzehnte währendes bauliches Labor, in dem Bewährtes ständig verfeinert und Neues erprobt wurde.

Nach einer Führung durch die Gartenstadt besichtigten die Lernenden eine Musterwohnung. Hierbei handelt sich dabei um eine Etagenwohnung in einem Zweifamilienhaus, das 1911 in der zweiten Bauperiode gebaut wurde und die hohen, von G. Metzendorf entscheidend geprägten wohnkulturellen Standards präsentiert.

Die Schülerinnen und Schüler erlebten eine kurzweilige und interessante Führung durch das bedeutende Wohnviertel und gewannen viele Erkenntnisse über die Bautechnik des letzten Jahrhunderts.

Zurück

Nachrichten-Archiv

Aktuelle News

  • Let's talk about Sex...

    28.11.2019

    Die vier Berufsfachschulklassen aus dem Bereich Kraftfahrzeug- und Bautechnik nahmen am Montag, dem 25. November an einem großen Rundlauf durch Bochumer Informationsstellen teil. Das Thema der Veranstaltung, sexuell übertragbare Krankheiten, wurde in einem circa halbstündigen Vortrag angerissen. Im Anschluss konnten die vier Klassen der Berufsfachschule die einzelnen Beratungseinrichtungen in der Stadt reihum besuchen.

    Weiterlesen …

^