Die Schule für kreative Köpfe und
Technikbegeisterte
WGB Logo

Walter-Gropius-Berufskolleg

 Technische Schule der Stadt Bochum

 Berufliches Gymnasium

☰ X

Begrüßung der neuen Maler-Azubis durch die Maler-Innung

Traditionell fand am Mittwoch, 05.09.2018, wieder die Begrüßung der beiden neuen Maler- und Lackierer-Unterstufenklassen des Walter-Gropius-Berufskollegs durch die Maler- Innung Bochum in den Räumlichkeiten der Firma Brillux GmbH in Bochum statt.

In ungezwungener Atmosphäre gaben der Obermeister W. Zimmermann und die Lehrlingswartin N. Jäger Informationen rund um die Ausbildung und standen gemeinsam mit N. Heinrich, B. Porsch und I. Szyska, Klassenlehrerinnen und Berufsschulvertreterinnen im Prüfungsausschuss, für weitere Fragen zur Verfügung.

Die Auszubildenden erhielten darüber hinaus einen informativen Überblick über die Firma Brillux im Allgemeinen.

Vor einem kleinen gemeinsamen Frühstück wurden die Auszubildenden zu einem anschaulichen Rundgang durch die Räumlichkeiten der Bochumer Brillux- Niederlassung eingeladen.

Zurück

Nachrichten-Archiv

Aktuelle News

  • Bonjour et bienvenue à Bochum

    29.01.2020

    Einen gedruckten Gruß aus Bochum stellten 24 französische Schüler und Schülerinnen in einem Workshop in der Karl-Friedrich-Straße her, um ihn mit zurück nach Colombes, ihrem Heimatort vor den Toren von Paris, zu nehmen. Zusammen mit zwei Lehrkräften besuchten sie zunächst das Europäische Parlament in Brüssel und kamen anschließend ins Ruhrgebiet zu einer Auftaktveranstaltung am Walter-Gropius-Berufskolleg.

    Weiterlesen …

  • Nikolausverkauf unterstützt einen guten Zweck

    20.12.2019

    Der Nikolausverkauf des WGBK war wieder einmal voller Erfolg! Wie auch in den letzten Jahren kam auch dieses Jahr wieder der Nikolaus an das Walter-Gropius-Berufskolleg. In der Woche vor dem Nikolaustag hatten die Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte des Walter-Gropius-Berufskollegs die Möglichkeit, Schokoladennikoläuse für Freunde, Kollegen, ganze Klassen und auch alle anderen Mitarbeiter der Schule zu kaufen.

    Weiterlesen …

^