Die Schule für kreative Köpfe und
Technikbegeisterte
WGB Logo

Walter-Gropius-Berufskolleg

 Technische Schule der Stadt Bochum

 Berufliches Gymnasium

☰ X

Erasmus+: Schöne Grüße aus Porto

Acht Schüler und Schülerinnen sowie vier Lehrkräfte des Walter-Gropius-Berufskollegs sind diese Woche zu Gast an der Escola Artistica Soares dos Reis in Porto, um gemeinsam mit Schülern und Lehrkräften aus insgesamt vier Nationen verschiedene Workshops zu besuchen und den kulturellen Austausch zu fördern. Es ist das vierte und letzte Treffen des Erasmusprojekts 'A Grasp of Graphics and Visuals', welches seit 2017 durchgeführt wird.

Bereits am Sonntagvormittag trafen sich die kommunikativen, stets gut gelaunten Lehrer und Schüler am Flughafen, um ihre Reise nach Porto anzutreten. Nach einem ruhigen Flug landete die Delegation aus Deutschland bei strahlendem Sonnenschein in Porto und wurde dort von bekannten Gesichtern der Soares des Reis in Empfang genommen.

Montag morgen erfolgte die Vorstellung der Projektteilnehmer und es gab ein erstes Briefing zu verschiedenen Projektaufgaben. Nachmittags genossen die Projektteilnehmer eine Führung in englischer Sprache durch die Altstadt von Porto.

Nach einer Einführung in den Themenbereich ' Großformatkameras und Großformatbildern'wurde die internationale Lerngruppe mit verschiedenem technischen Equipment ausgestattet. Am Dienstagnachmittag waren dann verschiedene Fotografien in Porto City geplant.

Schöne Grüße aus Porto
Melhores cumprimentos

Zurück

Nachrichten-Archiv

Aktuelle News

  • „Schöne Energie für Bochum“

    03.07.2019

    WGB-Schülerinnen und Schüler verwandeln schnödes Grau in kreative Farbakzente. Unter dem Motto „Schöne Energie für Bochum“ nahmen die Klassen GY8G sowie die F18G der FOS an einem von den Stadtwerken Bochum ausgeschriebenen Wettbewerb zur kreativen Gestaltung der vielen eintönig grauen Kabelverteilerschränke in Bochum teil.

    Weiterlesen …

  • Zum Aufbau einer neuen Kooperation!

    02.07.2019

    Was verbindet das Walter-Gropius-Berufskolleg mit dem Deutschen Tuberkulose-Archiv in Heidelberg? Ein Hilferuf aus Heidelberg ereilte die Abteilung für medizinische Präparationstechnik im Mai dieses Jahres: ca. 60 Nasspräparate des Deutschen Tuberkulose-Archivs in Heidelberg benötigen zum Teil eine dringende Aufarbeitung und dauerhafte Wartung.

    Weiterlesen …

  • Sprache durch Kunst

    26.06.2019

    Schülerinnen und Schüler der Internationalen Klassen des Walter-Gropius-Berufskollegs nehmen an einem Projekt des Museum Folkwang und der Universität Duisburg-Essen teil. Das Projekt „Sprache durch Kunst“ ist ein Kooperationsprojekt des Essener Museums Folkwang und dem Institut Deutsch als Zweit- und Fremdsprache (DaZ/DaF) der Universität Duisburg-Essen.

    Weiterlesen …

  • Kletterwald

    25.06.2019

    Über den Nanga Parbat an einem Tag - Adrenalin und Abenteuer zwischen Baumwipfeln! Am 24. Juni 2019 besuchte die elfte Klasse der Fachoberschule für Elektrotechnik den Kletterwald in Wetter. Auf 14 verschiedenen Parcours, ob nun auf der "Seiser Alm" oder dem "Nanga Parbat", gewannen die Jugendlichen neue Einblicke.

    Weiterlesen …

^