Die Schule für kreative Köpfe und
Technikbegeisterte
WGB Logo

Walter-Gropius-Berufskolleg

 Technische Schule der Stadt Bochum

 Berufliches Gymnasium

☰ X

Großzügige Walterianer: Rekorderlös der Nikolausaktion in diesem Jahr

Mit einem Rekorderlös der mittlerweile traditionellen Nikolausaktion beendet die Schülervertretung (SV) des Walter-Gropius-Berufskollegs das Coronajahr 2020. Innerhalb von drei Wochen wurde die Verkaufsaktion beworben, vorbereitet und durchgeführt. Hunderte von Nikoläuse zum Preis von 1,50€ wurden in den Klassen und im Lehrerzimmer verteilt. Im Vergleich zum Vorjahr wurde der von den Schülerinnen und Schülern erzielte Erlös verdoppelt, was in diesem Jahr besonders auf das extrem großzügige Kollegium zurückzuführen ist, in dem es mittlerweile zum guten Ton gehört, sich zum Nikolaustag spendabel zu zeigen.

Nicht nur während der für alle Mitglieder der Schulgemeinschaft sichtbaren Verkaufsaktion arbeitete die SV in ihrer Freizeit dabei auf Hochtouren. Bereits Wochen zuvor mussten die Nikoläuse eingekauft und an die drei Standorte des WGBK gebracht, Plakate und Karten designt, gedruckt und verteilt, Kassen und Wechselgeld bereitgestellt, Arbeits- und Verteilpläne unter den beteiligten Schülerinnen und Schülern sowie den VerbindungslehrerInnen Herrn Bestian, Herrn Schulte und Frau Kruggel abgestimmt werden.

Auch während der eigentlichen Verkaufswoche wurden dann nachmittags Bestellungen gezählt, fehlende Nikoläuse nachgekauft und Grußkarten in der hauseigenen Druckerei in Weitmar nachgedruckt. Als Motiv diente in diesem Jahr der Grinch.

Einkaufsspitzenreiter in diesem Jahr war Herr Schwäbe, der in Sachen Großzügigkeit alle anderen Kolleginnen und Kollegen weit hinter sich ließ. Dank dieser und anderer Großbestellungen vieler Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer, die komplette Klassensätze erstanden, sowie Spenden, wurde ein nie dagewesener Reinerlös von 600 € erzielt. Auf Grund des Beschlusses der Schülervertretung des WGBK wird dieser Betrag an die acht Reinigungskräfte ausgeschüttet, die in diesem Krisenjahr auf Grund der strengeren Hygienevorschriften sehr viel mehr leisten mussten, als dies in den Vorjahren der Fall war.

Schuljahr Erlös Bestimmung
2018/19 215 € Jugendberatungsstelle „Sprungbrett“
2019/20 300 € Tierheim Bochum
2020/21 600 € Reinigungskräfte WGBK

Jede Reinigungskraft erhält so, zusammen mit einem wertschätzenden Brief, einen Betrag von 75 € in bar als herzliches Dankeschön der gesamten Schulgemeinschaft des Walter-Gropius-Berufskollegs.

Liebe Reinigungskräfte,

das Jahr 2020 hat für Sie vor allem sehr viel mehr Arbeit und Stress bedeutet. Mehr Arbeit, die vor allem dazu diente, die Schülerinnen und Schüler sowie alle anderen Menschen, die am Walter-Gropius-Berufskolleg arbeiten, durch unermüdliche Reinigungsarbeit vor einer Infektion mit Covid-19 zu bewahren. Wir alle haben noch die häufigen Besuche im Kopf, bei denen Sie die Türrahmen wieder und wieder reinigten.

Um unsere Dankbarkeit nicht nur in Worten, sondern auch in Taten auszudrücken, hat sich die Schülervertretung des WGBKs entschieden, den Erlös der diesjährigen Nikolausaktion an diejenigen Reinigungskräfte auszuschütten, die diese Mehrarbeit maßgeblich geleistet haben.

Diese kleine Geldspende soll Ihnen dabei helfen, Weihnachten und den Jahresausklang 2020 gemütlicher und entspannter zu gestalten, als es zu Hochzeiten des Reinigungseinsatzes der Fall war.

Ein frohes Fest und einen guten Rutsch wünscht Ihnen
Ihr Team der Schülervertretung

Die Schülervertretung des Walter-Gropius-Berufskollegs stellt sich abschließend nun die Frage, wie man diese hohe Spendenbereitschaft in den Folgejahren aufrechterhalten oder noch steigern kann. Auf Grund des starken Zusammenhalts und des sehr lebendigen Solidaritätsgeists im WGBK, der von der Schulgemeinschaft wieder unter Beweis gestellt wurde, ist damit zu rechnen, dass auch dieses Ziel erreicht wird.

Zurück

Nachrichten-Archiv

Aktuelle News

  • Dada ist nicht tot!

    04.03.2021

    Im Kunstunterricht der Klasse 12 des Beruflichen Gymnasiums mit der Fachrichtung Gestaltung wird gerade das Thema Dadaismus bearbeitet und wild diskutiert. Ein Thema, was den Zahn der Zeit getroffen und großes Interesse in der GY9G geweckt hat. Dada ist nicht tot, Dada ist aktuell.

    Weiterlesen …

  • Start des Schulsanitätsdienstes

    04.02.2021

    Großzügige Sponsoren ermöglichten den Start des Schulsanitätsdienstes am Walter-Gropius-Berufskollegs im Winter 2020! Was muss ich tun bei Bewusstlosigkeit, Atemstillstand, Kopfverletzungen, stark blutenden Wunden oder bei Verbrennungen? Antworten auf Fragen wie diese und vieles mehr werden im Rahmen der Ausbildung im neu etablierten Schulsanitätsdienst gegeben.

    Weiterlesen …

^