Die Schule für kreative Köpfe und
Technikbegeisterte
WGB Logo

Walter-Gropius-Berufskolleg

 Technische Schule der Stadt Bochum

 Berufliches Gymnasium

☰ X

Infoabende am 23.1. (Gestaltung) und 30.01.2019 (Technik)

Gestaltung + Präparatoren: Am 23. Januar 2019 - 18.00 bis 19.30 Uhr

files/wgb/Hauptseite-Bilder/standorte/kf_vorne.jpg

Wo: Nebenstelle Karl-Friedrich-Straße 66a (Anfahrt siehe Link)

Für wen:

Berufliches Gymnasium

  • Schwerpunkt: Gestaltungstechnik
  • Abschlüsse: Allgemeine Hochschulreife und Berufsabschluss Gestaltungstechnische/r Assistentin/Assistent nach Landesrecht

Fachoberschule Gestaltung

  • Abschluss: Fachhochschulreife

Gestaltungstechnische/r Assistentin/Assistent

  • Schwerpunkt Medien und Kommunikation
  • Abschlüsse: Fachhochschulreife und Berufsabschluss nach Landesrecht

Präparationstechnische/r Assistentin/Assistent

  • Schwerpunkt Biologie, Geologie und Medizin
  • Abschlüsse: Fachhochschulreife und Berufsabschluss nach Landesrecht

Berufsfachschule Medien

  • Schwerpunkte: Medientechnik
  • Abschluss Unterstufe: Sekundarabschluss I, Hauptschulabschluss nach Klasse 10A, Grundkenntnisse im Berufsfeld Medientechnik
  • Abschluss Oberstufe: Fachoberschulreife, Hauptschulabschluss nach Klasse 10B, ggf. Fachoberschulreife und Qualifikationsvermerk, Berufliche Kenntnisse im Berufsfeld Medientechnik

Sie erhalten Informationen zu den Bildungsgängen vor Ort, können Unterricht in den Schwerpunktfächern besuchen und mit Kolleginnen und Kollegen sowie Schülerinnen und Schülern Gespräche führen.

Achtung: Bitte schauen Sie sich den Schulstandort auf der Karte genau an (farblich gekennzeichnet). Die Routenplaner geben meist einen Zielort an, von dem aus die Schule nicht erreichbar ist.

Technik: Am 30. Januar 2019 - 18.00 bis 19.30 Uhr

files/wgb/Hauptseite-Bilder/standorte/ostring_vorne.jpg

Wo: Ostring 27 (Anfahrt siehe Link)

Für wen:

Berufliches Gymnasium

  • Schwerpunkte: Bautechnik, Elektrotechnik
  • Abschluss: Allgemeine Hochschulreife

Fachoberschule Technik

  • Schwerpunkte: Bautechnik, Elektrotechnik, Metalltechnik
  • Abschluss: Fachhochschulreife

Berufsfachschule Technik

  • Schwerpunkte: Fahrzeugtechnik oder Bau- und Holztechnik
  • Abschluss Unterstufe: Sekundarabschluss I, Hauptschulabschluss nach Klasse 10A, Grundkenntnisse in den Berufsfeldern Bau- und Holztechnik oder Fahrzeugtechnik
  • Abschluss Oberstufe: Fachoberschulreife, Hauptschulabschluss nach Klasse 10B, ggf. Fachoberschulreife und Qualifikationsvermerk, Berufliche Kenntnisse in den Berufsfeldern Bau- und Holztechnik oder Fahrzeugtechnik

Ausbildungsvorbereitung

  • Schwerpunkte: Metalltechnik, Bautechnik, Farbtechnik, Holztechnik und Elektrotechnik
  • Abschluss: Hauptschulabschluss nach Klasse 9

Sie erhalten Informationen zu den Bildungsgängen vor Ort, können Unterricht in den Schwerpunktfächern besuchen und mit Schülerinnen und Schülern Gespräche führen.

Zurück

Nachrichten-Archiv

Aktuelle News

  • „Schöne Energie für Bochum“

    03.07.2019

    WGB-Schülerinnen und Schüler verwandeln schnödes Grau in kreative Farbakzente. Unter dem Motto „Schöne Energie für Bochum“ nahmen die Klassen GY8G sowie die F18G der FOS an einem von den Stadtwerken Bochum ausgeschriebenen Wettbewerb zur kreativen Gestaltung der vielen eintönig grauen Kabelverteilerschränke in Bochum teil.

    Weiterlesen …

  • Zum Aufbau einer neuen Kooperation!

    02.07.2019

    Was verbindet das Walter-Gropius-Berufskolleg mit dem Deutschen Tuberkulose-Archiv in Heidelberg? Ein Hilferuf aus Heidelberg ereilte die Abteilung für medizinische Präparationstechnik im Mai dieses Jahres: ca. 60 Nasspräparate des Deutschen Tuberkulose-Archivs in Heidelberg benötigen zum Teil eine dringende Aufarbeitung und dauerhafte Wartung.

    Weiterlesen …

  • Sprache durch Kunst

    26.06.2019

    Schülerinnen und Schüler der Internationalen Klassen des Walter-Gropius-Berufskollegs nehmen an einem Projekt des Museum Folkwang und der Universität Duisburg-Essen teil. Das Projekt „Sprache durch Kunst“ ist ein Kooperationsprojekt des Essener Museums Folkwang und dem Institut Deutsch als Zweit- und Fremdsprache (DaZ/DaF) der Universität Duisburg-Essen.

    Weiterlesen …

  • Kletterwald

    25.06.2019

    Über den Nanga Parbat an einem Tag - Adrenalin und Abenteuer zwischen Baumwipfeln! Am 24. Juni 2019 besuchte die elfte Klasse der Fachoberschule für Elektrotechnik den Kletterwald in Wetter. Auf 14 verschiedenen Parcours, ob nun auf der "Seiser Alm" oder dem "Nanga Parbat", gewannen die Jugendlichen neue Einblicke.

    Weiterlesen …

^