Die Schule für kreative Köpfe und
Technikbegeisterte
WGB Logo

Walter-Gropius-Berufskolleg

 Technische Schule der Stadt Bochum

 Berufliches Gymnasium

☰ X

Infoabende am 23.1. (Gestaltung) und 30.01.2019 (Technik)

Gestaltung + Präparatoren: Am 23. Januar 2019 - 18.00 bis 19.30 Uhr

files/wgb/Hauptseite-Bilder/standorte/kf_vorne.jpg

Wo: Nebenstelle Karl-Friedrich-Straße 66a (Anfahrt siehe Link)

Für wen:

Berufliches Gymnasium

  • Schwerpunkt: Gestaltungstechnik
  • Abschlüsse: Allgemeine Hochschulreife und Berufsabschluss Gestaltungstechnische/r Assistentin/Assistent nach Landesrecht

Fachoberschule Gestaltung

  • Abschluss: Fachhochschulreife

Gestaltungstechnische/r Assistentin/Assistent

  • Schwerpunkt Medien und Kommunikation
  • Abschlüsse: Fachhochschulreife und Berufsabschluss nach Landesrecht

Präparationstechnische/r Assistentin/Assistent

  • Schwerpunkt Biologie, Geologie und Medizin
  • Abschlüsse: Fachhochschulreife und Berufsabschluss nach Landesrecht

Berufsfachschule Medien

  • Schwerpunkte: Medientechnik
  • Abschluss Unterstufe: Sekundarabschluss I, Hauptschulabschluss nach Klasse 10A, Grundkenntnisse im Berufsfeld Medientechnik
  • Abschluss Oberstufe: Fachoberschulreife, Hauptschulabschluss nach Klasse 10B, ggf. Fachoberschulreife und Qualifikationsvermerk, Berufliche Kenntnisse im Berufsfeld Medientechnik

Sie erhalten Informationen zu den Bildungsgängen vor Ort, können Unterricht in den Schwerpunktfächern besuchen und mit Kolleginnen und Kollegen sowie Schülerinnen und Schülern Gespräche führen.

Achtung: Bitte schauen Sie sich den Schulstandort auf der Karte genau an (farblich gekennzeichnet). Die Routenplaner geben meist einen Zielort an, von dem aus die Schule nicht erreichbar ist.

Technik: Am 30. Januar 2019 - 18.00 bis 19.30 Uhr

files/wgb/Hauptseite-Bilder/standorte/ostring_vorne.jpg

Wo: Ostring 27 (Anfahrt siehe Link)

Für wen:

Berufliches Gymnasium

  • Schwerpunkte: Bautechnik, Elektrotechnik
  • Abschluss: Allgemeine Hochschulreife

Fachoberschule Technik

  • Schwerpunkte: Bautechnik, Elektrotechnik, Metalltechnik
  • Abschluss: Fachhochschulreife

Berufsfachschule Technik

  • Schwerpunkte: Fahrzeugtechnik oder Bau- und Holztechnik
  • Abschluss Unterstufe: Sekundarabschluss I, Hauptschulabschluss nach Klasse 10A, Grundkenntnisse in den Berufsfeldern Bau- und Holztechnik oder Fahrzeugtechnik
  • Abschluss Oberstufe: Fachoberschulreife, Hauptschulabschluss nach Klasse 10B, ggf. Fachoberschulreife und Qualifikationsvermerk, Berufliche Kenntnisse in den Berufsfeldern Bau- und Holztechnik oder Fahrzeugtechnik

Ausbildungsvorbereitung

  • Schwerpunkte: Metalltechnik, Bautechnik, Farbtechnik, Holztechnik und Elektrotechnik
  • Abschluss: Hauptschulabschluss nach Klasse 9

Sie erhalten Informationen zu den Bildungsgängen vor Ort, können Unterricht in den Schwerpunktfächern besuchen und mit Schülerinnen und Schülern Gespräche führen.

Zurück

Nachrichten-Archiv

Aktuelle News

  • Gesundheits-Rundlauf 2018

    30.11.2018

    Im Rahmen des Welt-AIDS-Tages, der jedes Jahr am 01.12. stattfindet, hatten die ca. 70 Schüler/innen unserer Berufsfachschulklassen am 26.11.2018 die Gelegenheit, an einem durch das Gesundheitsamt Bochum organisierten "Gesundheitsrundlauf" teilzunehmen.

    Weiterlesen …

  • WorldSkills Germany

    22.11.2018

    Bochumer Mediengestalterin holt die Silbermedaille in deutschem Berufswettbewerb

    Auf der Weltmeisterschaft der Berufe erlebten vom 22. bis 25. Oktober 2018 zwei Mediengestalter des Walter-Gropius Berufskollegs voller Begeisterung lebendige und packende Wettkampfe.

    Weiterlesen …

  • Oa Tag in Wien

    23.10.2018

    Wien ist nicht umsonst die lebenswerteste Stadt der Welt. Imposante Architektur, erbaut von den Habsburgern um zu repräsentieren, beherbergt unter anderem fantastische Museen.

    Weiterlesen …

  • Greetings from Graz

    23.10.2018

    Die Ortweinschule in Graz hat eine eigene Bushaltestelle, eine Cafeteria mit leckerem Essen, schier unendlich viele Fach- und Werkräume und eine richtig gute Ausstattung, um die 950 Schüler der Design Abteilung in Kursen wie Keramik, Skulptur, Schmuck, Holz, Multimedia, Filmtechnik, Fotografie und Grafikdesign auszubilden.

    Weiterlesen …

^