Die Schule für kreative Köpfe und
Technikbegeisterte
WGB Logo

Walter-Gropius-Berufskolleg

 Technische Schule der Stadt Bochum

 Berufliches Gymnasium

☰ X

Kletterwald

Über den Nanga Parbat an einem Tag - Adrenalin und Abenteuer zwischen Baumwipfeln!


Die Klasse F18E im Kletterwald Wetter

Am 24. Juni 2019 besuchte die elfte Klasse der Fachoberschule für Elektrotechnik den Kletterwald in Wetter. Auf 14 verschiedenen Parcours, ob nun auf der "Seiser Alm" oder dem "Nanga Parbat", gewannen die Jugendlichen neue Einblicke, lösten die Lernenden abwechslungsreiche Aufgaben und stellten sich spannenden Herausforderungen mit jeder Menge Adrenalin und Abenteuer. Mit zunehmendem Schwierigkeitsgrad galt es, viele der 150 verschiedenen Übungen auszuführen.

Der Besuch des Hochseilgartens gehört zu einer Teambuildingmaßnahme, die derzeit von der Schulsozialarbeiterin A. Neuendorf in den Bildungsgängen der Internationalen Förderklassen, Berufsfachschulen sowie der Fachoberschule für Technik und Gestaltung durchgeführt wird. Neben Teambuilding soll auch das Selbstbewusstsein jedes Einzelnen gestärkt werden.

Die Klasse F18E freute sich bei hochsommerlichen Termperaturen über einen ereignisreichen, wenn auch schweißtreibenden Aktivtag im Kletterwald.

Zurück

Nachrichten-Archiv

Aktuelle News

  • „Schöne Energie für Bochum“

    03.07.2019

    WGB-Schülerinnen und Schüler verwandeln schnödes Grau in kreative Farbakzente. Unter dem Motto „Schöne Energie für Bochum“ nahmen die Klassen GY8G sowie die F18G der FOS an einem von den Stadtwerken Bochum ausgeschriebenen Wettbewerb zur kreativen Gestaltung der vielen eintönig grauen Kabelverteilerschränke in Bochum teil.

    Weiterlesen …

  • Zum Aufbau einer neuen Kooperation!

    02.07.2019

    Was verbindet das Walter-Gropius-Berufskolleg mit dem Deutschen Tuberkulose-Archiv in Heidelberg? Ein Hilferuf aus Heidelberg ereilte die Abteilung für medizinische Präparationstechnik im Mai dieses Jahres: ca. 60 Nasspräparate des Deutschen Tuberkulose-Archivs in Heidelberg benötigen zum Teil eine dringende Aufarbeitung und dauerhafte Wartung.

    Weiterlesen …

^