Die Schule für kreative Köpfe und
Technikbegeisterte
WGB Logo

Walter-Gropius-Berufskolleg

 Technische Schule der Stadt Bochum

 Berufliches Gymnasium

☰ X

Logo für das ZfsL Bochum

Das Zentrum für schulpraktische Lehrerbildung (ZfsL) bekommt ein neues Logo, welches von den Gestaltungstechnischen Assistentinnen und Assistenten (GA7) im Rahmen einer Lernsituation entwickelt wurde. Insgesamt erarbeiteten 20 Schülerinnen und Schüler ganz unterschiedliche und individuelle Vorschläge. Dabei waren Lösungen, die mit reiner Typografie arbeiten, aber auch Kombinationen aus Bild- und Wortmarke möglich.

Ihre Entwürfe präsentierten die Schülerinnen und Schüler anschließend dem Auswahlgremium des ZfsL. Somit hatten jede Schülerin und jeder Schüler die Möglichkeit, über ihre gedanklichen und konzeptionellen Hintergründe der einzelnen Entwürfe zu überzeugen.

Für die Gestalterinnen und Gestalter war die Präsentation natürlich sehr aufregend, aber auch nützlich, da sie so die Chance hatten, zusätzlich Erfahrungen mit einer professionellen Präsentationssituation zu sammeln.

Das Auswahlgremium des ZfsL machte sich die Auswahl nicht leicht. Die Wahl fiel letztendlich auf einen schlichten, aber sehr prägnanten Entwurf, der die Umrisse der Stadt mit einem geschwungenen Pfeil zeigt. Die Kooperation zwischen dem ZfsL und dem Walter-Gropius-Berufskolleg hat hervorragend funktioniert und war ein voller Erfolg für die GA7 und das ZfsL.

Zurück

Nachrichten-Archiv

Aktuelle News

  • Aktuelle Informationen zur Einschulung FOS Technik und Gestaltung

    22.06.2020

    Die Einschulung für die Klassen F20B, F20E und F20M findet am 13.08.2020 statt. Finden Sie sich bitte um 13.00 Uhr im Foyer des Walter-Gropius-Berufskollegs (Hauptgebäude, Ostring 27) ein.

    Die Einschulung für die Klasse F20G findet am 13.08.2020 statt. Seien Sie bitte um 13.00 Uhr im Foyer des Walter-Gropius-Berufskollegs (Nebenstelle, Karl-Friedrich-Strasse 66a).

  • Elternsprechtag entfällt

    29.04.2020

    Auf Grund der Corona-Pandemie entfällt der Elternsprechtag am 07. Mai 2020.

    Die Klassenlehrer/Innen bzw. die jeweiligen Abteilungsleitungen stehen für spezielle Fragen natürlich per Mail oder Telefon weiterhin zur Verfügung. Gleichzeitig gibt es ein Beratungsangebot durch unsere Sozialarbeiterinnen.

^