Infoabende im Januar

Sie erhalten Informationen zu den Bildungsgängen vor Ort, können Unterricht in den Schwerpunktfächern besuchen und mit Kolleginnen und Kollegen sowie Schülerinnen und Schülern Gespräche führen.

Weiterlesen …
Die Schule für kreative Köpfe und
Technikbegeisterte
WGB Logo

Walter-Gropius-Berufskolleg

 Technische Schule der Stadt Bochum

 Berufliches Gymnasium

☰ X

Mediengestalter besuchen Heidelberg

Zwei abwechslungsreiche Tage erlebten die MG 7 und MG 8, zwei Mediengestalterklassen, bei der Exkursion nach Heidelberg. Neben der Stadt mit dem Heidelberger Schloss, standen auch kulturelle Themen und fachliche Aspekte im Mittelpunkt der Exkursion. So wurde am Donnerstag eine Werksbesichtigung inklusive Druckdemonstration bei der Heidelberg Druckmaschinen AG durchgeführt. Der Kollege Michael Bringmann stellte in bewährter, kompetenter Weise verschiedene Druckverfahren in den Räumlichkeiten des Unternehmens vor.

Zusätzlich gab es informative Präsentationen zu Trends in der Druckindustrie, gerade im personalisierten Verpackungsdruck.

Ein weiterer Höhepunkt der Unternehmensbesichtigung war der Besuch im Fertigungswerk Wiesloch, der den hoch präzisen Druckmaschinenbau zum Schwerpunkt hatte. Dort gab es in der Vorführdruckerei die praxisorientierte Darstellung einer vernetzten Druckerei sowie die Vorführung der neuen Digitaldruckmaschine für den Verpackungsdruck, Heidelberg Primefire. Die Primefire ist das erste Digitaldrucksystem im B1 Format und druckt im InkJet-Verfahren mit einer Auflösung von 1200 x 1200 dpi. An der Maschine konnten die angehenden Mediengestalter/innen frisch gedruckte Druckexemplare untersuchen und die Druckqualität beurteilen.

Die Ausbildung zum/zur Mediengestalter(in) digital und print wird folgendermaßen differenziert: in die Fachrichtungen Beratung und Planung, Gestaltung und Technik sowie Konzeption und Visualisierung. Dabei konnten bei dieser Exkursion alle gemeinsamen Inhalte vermittelt werden. Im Anschluss klang der Abend bei gutem Essen und vielen fachlichen Gesprächen zur Dualen Ausbildung in der Heidelberger Altstadt aus.

Schon früh brachen die Auszubildenden am Freitag in Richtung Heidelberger Schloss zu einer Fototour auf, bevor es mit dem Bus wieder in Richtung Bochum ging.

So war die Exkursion ein voller Erfolg für die Auszubildenden und eine zusätzliche Vorbereitung für die in kürze stattfindende Zwischenprüfung.

Am Freitagabend ging es wieder Richtung Westen!

Zurück

Nachrichten-Archiv

Aktuelle News

  • Nikolausverkauf unterstützt einen guten Zweck

    20.12.2019

    Der Nikolausverkauf des WGBK war wieder einmal voller Erfolg! Wie auch in den letzten Jahren kam auch dieses Jahr wieder der Nikolaus an das Walter-Gropius-Berufskolleg. In der Woche vor dem Nikolaustag hatten die Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte des Walter-Gropius-Berufskollegs die Möglichkeit, Schokoladennikoläuse für Freunde, Kollegen, ganze Klassen und auch alle anderen Mitarbeiter der Schule zu kaufen.

    Weiterlesen …

  • Schule ohne Rassismus

    17.12.2019

    Das Walter-Gropius-Berufskolleg ist seit diesem November auch offiziell in das bundesweite „Courage-Netzwerk“ der „Schulen ohne Rassismus“ eingebunden. Damit endet das erste Kapitel eines eineinhalb Jahre andauernden Kraftakts der Schülervertretung, welche über 70 Prozent der Unterschriften von allen in der Schule arbeitenden Menschen gesammelt haben, um das Siegel zu erhalten.

    Weiterlesen …

  • Für die Ewigkeit!

    17.12.2019

    Die Kunst, sterbliche Überreste dauerhaft zu konservieren, reicht weit in die Vergangenheit zurück. Jeder kennt beispielsweise die künstlich mumifizierten Körper verstorbener Menschen und Tiere im Alten Ägypten. Doch auch heute sind Präparate in der Ausbildung und der Forschung von großer Wichtigkeit.

    Weiterlesen …

^