Die Schule für kreative Köpfe und
Technikbegeisterte
WGB Logo

Walter-Gropius-Berufskolleg

 Technische Schule der Stadt Bochum

 Berufliches Gymnasium

☰ X

Nikolausverkauf unterstützt einen guten Zweck

Der Nikolausverkauf des WGBK war wieder einmal voller Erfolg!

Wie auch in den letzten Jahren kam auch dieses Jahr wieder der Nikolaus an das Walter-Gropius-Berufskolleg. In der Woche vor dem Nikolaustag hatten die Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte des Walter-Gropius-Berufskollegs die Möglichkeit, Schokoladennikoläuse für Freunde, Kollegen, ganze Klassen und auch alle anderen Mitarbeiter der Schule zum Preis von 1,50€ zu kaufen. Dieses Jahr fand der Verkauf durch Schüler der Schülervertretung (SV) neben den Standorten am Ostring und der Karl-Friedrich-Straße zum ersten Mal überhaupt auch in der Außenstelle in Langendreer statt. Die Nikoläuse wurden, zusammen mit persönlichen Weihnachtskarten, die von einer Schülerin der Schule selbst gestaltet wurden, ab dem 6. Dezember an die Empfänger verteilt.

Das WGBK unterstützt einen guten Zweck

Mit den Nikolausverkäufen an allen drei Standorten konnten dieses Jahr exakt 300€ gesammelt werden. Somit wurde das Ergebnis der letztjährigen Aktion sogar noch übertroffen. Die erzielten Gewinne wandern dabei allerdings nicht in die Tasche der Schule, sondern werden zu 100% an einen guten Zweck gespendet. Dieses Jahr kommt das Geld dem Tierheim Bochum zugute.

Das Tierheim, welches vom Tierschutzverein Bochum, Hattingen & Umgebung e.V. betrieben wird, kann auf einer Fläche von rund 17.000 (ohne die Außengelände) ca. 100 Hunden, 60 Katzen und weiteren Kleintieren und Vögeln einen Unterschlupf bieten. Dort kümmert man sich mit artgerechter Betreuung und Versorgung um entlaufene, gefundene und abgegebene Tiere und versucht, diese an geeignete neue Besitzer zu vermitteln. Besonders nach dem Weihnachtsfest kommt es leider immer noch zu einer erhöhten Abgabe von Tieren, die als Weihnachtsgeschenk vorgesehen waren und nun zu viel Arbeit bereiten. Mit dem neuentwickelten Tierschutzkonzept steht seit neustem auch die Prävention an hervorgehobener Stelle. Außerdem bietet das Tierheim Bochum auch die Möglichkeit einer Hundeschule an.

Der Tierschutzverein finanziert sich hauptsächlich durch Geld- und Sachspenden sowie Mitglied- und Partnerschaften und ist somit auch auf Spenden dieser Art angewiesen, um seine Arbeit erfolgreich fortsetzen zu können.

Die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Tierheims hießen die Schülervertretung am Donnerstag, dem 19. Dezember, zur Spendenübergabe herzlich willkommen und zeigten sich äußerst dankbar über das große Interesse der Schülerinnen und Schüler. Nach einem angeregten Gespräch über die umfangreichen Aufgaben im Tierheim wurde schließlich die Spende übergeben.

Dank an alle Schüler

Die Schülervertretung möchte sich bei dieser Gelegenheit herzlich bei allen Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern, Sekretärinnen des Walter-Gropius-Berufskollegs bedanken, die dieses Jahr einen Schoko-Nikolaus gekauft haben und damit die Spende und das Engagement der Schule in diesem wichtigen Bereich überhaupt erst möglich gemacht haben. Wir hoffen, die Nikolausaktion auch in den kommenden Jahren weiter zu führen und freuen uns schon auf euer großes Interesse im kommenden Jahr!

(Verfasst von Julia Kamps)

Zurück

Nachrichten-Archiv

Aktuelle News

  • Elternsprechtag entfällt

    29.04.2020

    Auf Grund der Corona-Pandemie entfällt der Elternsprechtag am 07. Mai 2020.

    Die Klassenlehrer/Innen bzw. die jeweiligen Abteilungsleitungen stehen für spezielle Fragen natürlich per Mail oder Telefon weiterhin zur Verfügung. Gleichzeitig gibt es ein Beratungsangebot durch unsere Sozialarbeiterinnen.

  • Update Mappentest

    17.04.2020

    Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie werden die Ihnen schriftlich mitgeteilten Termine für die Mappenteste/Eignungsteste für den Bildungsgang Gestaltungstechnische/r Assistent/in (FHR) am Mittwoch, 22.04.2020 und FOS Gestaltung, an 23.04.2020 nicht stattfinden.

    Weiterlesen …

^