Die Schule für kreative Köpfe und
Technikbegeisterte
WGB Logo

Walter-Gropius-Berufskolleg

 Technische Schule der Stadt Bochum

 Berufliches Gymnasium

☰ X

Oa Tag in Wien

Wien ist nicht umsonst die lebenswerteste Stadt der Welt. Imposante Architektur, erbaut von den Habsburgern um zu repräsentieren, beherbergt unter anderem fantastische Museen.

Aus dem vielfältigen Ausstellungsangebot besuchten die Erasmusteilnehmer eine besondere Jahrhundertausstellung mit den Werken von Pieter Breughel, in der ein enormer Andrang herrschte. Die englischsprachige Führung gab Einblick in die Details und Hintergründe der herausragenden Maltechnik Breughels, der als erster Maler seiner Zeit auch das tägliche Leben der einfachen Leute darstellte.

Sommerliche Temperaturen ermöglichten anschließend ein Lunch im Freien, zum Beispiel Schnitzel oder Sachertorte auf dem Naschmarkt.

Am Nachmittag fesselte ein ehemaliger Ortweinschüler die Teilnehmer der Partnerländer nicht nur mit seinem Wissen, sondern auch mit seiner enthusiastischen und fast schon theatralischen Darbietung. Er begeisterte die große Schülergruppe und konnte ihre Aufmerksamkeit während der gesamten Führung auf Gustav Klimt und Egon Schiele lenken.

Entlang der Hofburg, der Albertina und dem Stephansdom ging es hinunter zur Donau und dann leider auch schon wieder auf den Rückweg nach Graz.

Der letzte Tag der Projektwoche ist gleichzeitig europaweit Erasmustag. Er steht ganz im Zeichen der Schülerpräsentationen zu ihren Start-up Ideen, die filmisch dokumentiert werden. Eine große Teilnahme an Zuhörern und hoher Besuch aus der Nationalen Agentur Österreichs werden erwartet.

Alle sind sehr gespannt…

Zurück

Nachrichten-Archiv

Aktuelle News

  • Oa Tag in Wien

    23.10.2018

    Wien ist nicht umsonst die lebenswerteste Stadt der Welt. Imposante Architektur, erbaut von den Habsburgern um zu repräsentieren, beherbergt unter anderem fantastische Museen.

    Weiterlesen …

  • Greetings from Graz

    23.10.2018

    Die Ortweinschule in Graz hat eine eigene Bushaltestelle, eine Cafeteria mit leckerem Essen, schier unendlich viele Fach- und Werkräume und eine richtig gute Ausstattung, um die 950 Schüler der Design Abteilung in Kursen wie Keramik, Skulptur, Schmuck, Holz, Multimedia, Filmtechnik, Fotografie und Grafikdesign auszubilden.

    Weiterlesen …

  • Photokina

    08.10.2018

    In der vergangenen Woche lockte die Messe Photokina als Weltmesse für Foto, Video und Imaging auch Schülerinnen und Schüler der Klassen MG8 und GA7 an. 983 Aussteller aus 42 Ländern überzeugten die Schülerinnen und Schüler mit einer Vielzahl an Produktneuheiten 

    Weiterlesen …

^