Die Schule für kreative Köpfe und
Technikbegeisterte
WGB Logo

Walter-Gropius-Berufskolleg

 Technische Schule der Stadt Bochum

 Berufliches Gymnasium

☰ X

Tag der digitalen Fotografie

"Einfach machen!" so könnte das inoffizielle Motto des 1. Tages der digitalen Fotografie am Walter-Gropius-Berufskolleg lauten, der aktuell mit der Unterstützung namhafter Unternehmen der Fotobranche wie Nikon, Wacom und Phase One im Fachbereich Gestaltung des Walter-Gropius-Berufskollegs realisiert wurde.

Denn auch wenn die professionellen Digitalkameras immer moderner und komplexer werden, entstehen spannende Bilder erst, wenn man die Scheu vor der Technik verliert und neugierig mit dem Motiv, dem Licht und den Einstellungsmöglichkeiten der Kamerasysteme experimentiert. Getreu des genannten Mottos konnte an einem Workshop-Tag die neuste Technik getestet, unterschiedliche Beleuchtungs- und Blitzsysteme ausprobiert und natürlich fotografiert werden – immer unter der Anleitung professioneller Fotografen der Firma Nikon, die den Schülerinnen und Schülern spannende Tipps und Tricks an der Kamera erläuterten, damit die Technik beim Fotografieren nicht im Wege steht, sondern kreativ unterstützend dem Bildergebnis dient.

Meistens endet die Arbeit der professionellen Fotografinnen und Fotografen nicht mit dem Drücken des Auslösers, sondern heute finden viele Produktionsschritte in der Nachbearbeitung statt. Die Firmen Phase One und Wacom zeigten Softwareprodukte und Zubehör wie Grafiktabletts , die den Alltag der Fotografinnen und Fotografen in der Post-Production erleichtern und viele Produktionsschritte vereinfachen können.

Abgerundet wurde das Motto durch spannende Vorträge, wie z. B. durch den Beitrag der Berliner Fotografin Ava Pivot, die schon für internationale Magazine Fotostrecken entwickelt hat. Sie gab spannende Einblicke in die Welt der Mode- und Beautyfotografie und zog mit den Berichten über ihre Erlebnisse als Profifotografin in der internationalen Modebranche die Zuhörer in ihren Bann. So gab sie dem kreativen Nachwuchs auch nützliche Tipps, wie man seinem Traumberuf im Bereich der Fotografie näherkommen kann. Denn auch hier gilt: einfach machen, die Scheu vor großen Namen verlieren und Kontakte in die Branche knüpfen.

Der Tag der digitalen Fotografie fügt sich in dieser Form nahtlos in eine Reihe von Medien-Veranstaltungen am Walter-Gropius-Berufskolleg ein, die immer in Kooperation mit starken Partnern der Medienbranche realisiert werden.

Alle Akteure des Tages waren sich einig, dass dieser Tag wiederholungswürdig ist und die ersten Ideen für einen weiteren Tag der digitalen Fotografie wurden bereits im Abschlussgespräch entwickelt - denn das Walter-Gropius-Berufskolleg lebt das Motto "Einfach machen!".

Zurück

Nachrichten-Archiv

Aktuelle News

  • Pop goes Gy6G

    20.03.2019

    Am 14. März 2019 eröffneten die Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Gymnasiums Klasse 13 (Gy6G) ihre eigene Ausstellung in der Aula der Karl-Friedrich-Straße 66a. Die Ausstellungseröffnung war ein voller Erfolg.

    Weiterlesen …

  • Tag der digitalen Fotografie

    01.03.2019

    "Einfach machen!" so könnte das inoffizielle Motto des 1. Tages der digitalen Fotografie am Walter-Gropius-Berufskolleg lauten, der aktuell mit der Unterstützung namhafter Unternehmen der Fotobranche wie Nikon, Wacom und Phase One im Fachbereich Gestaltung des Walter-Gropius-Berufskollegs realisiert wurde.

    Weiterlesen …

  • Am Hybriden üben

    01.03.2019

    Unsere Kfz-Werkstatt ist um ein Fahrzeug reicher. Dabei handelt es sich aber nicht um irgendein Auto, sondern um ein Hybridfahrzeug, das mit Unterstützung der Bochum Wirtschaftsentwicklung für die Auszubildenden im Bereich Kfz-Mechatroniker angeschafft wurde.

    Weiterlesen …

^