Infoabende im Januar

Sie erhalten Informationen zu den Bildungsgängen vor Ort, können Unterricht in den Schwerpunktfächern besuchen und mit Kolleginnen und Kollegen sowie Schülerinnen und Schülern Gespräche führen.

Weiterlesen …
Die Schule für kreative Köpfe und
Technikbegeisterte
WGB Logo

Walter-Gropius-Berufskolleg

 Technische Schule der Stadt Bochum

 Berufliches Gymnasium

☰ X

Vom Anwenderprogramm zum Druck

Svenja Hexel aus der Drucker-Mittelstufe führte die GTAs mit einem fachkundigen Vortrag in den Druck-Workflow ein. Zunächst wurde über die Bedeutsamkeit des PDF-Formats für die Druckindustrie gesprochen. "Es vereinfacht so einiges", sagte Herr Bringmann und führte einige Vorteile des Formats auf: Einheitlichkeit, einfache/schnelle Überprüfung etc.

files/wgb/Nachrichten/News-Bilder2011/Druckabteilung022011/druck-workflow-gta3.jpg

Im Anschluss wurde eine von den Gestaltungstechnischen Assistenten angelegte PDF-Datei einem Adobe Preflight Datencheck unterzogen. So einige Fehler taten sich auf:

  • fehlende Schnittzeichen
  • fehlende Format-Zugabe von 1 - 3 mm
  • usw.

Die Probleme konnten glücklicherweise schnell behoben werden und die Datei (das Titelblatt eines Actionkalenders) der Ausschieß-Software (Heidelberg Signa-Station) und schlussendlich zur direkten Bebilderung der Heidelberg Quickmaster DI übergeben werden.

files/wgb/Nachrichten/News-Bilder2011/Druckabteilung022011/druck-workflow.gif

Zurück

Nachrichten-Archiv

Aktuelle News

  • Nikolausverkauf unterstützt einen guten Zweck

    20.12.2019

    Der Nikolausverkauf des WGBK war wieder einmal voller Erfolg! Wie auch in den letzten Jahren kam auch dieses Jahr wieder der Nikolaus an das Walter-Gropius-Berufskolleg. In der Woche vor dem Nikolaustag hatten die Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte des Walter-Gropius-Berufskollegs die Möglichkeit, Schokoladennikoläuse für Freunde, Kollegen, ganze Klassen und auch alle anderen Mitarbeiter der Schule zu kaufen.

    Weiterlesen …

  • Schule ohne Rassismus

    17.12.2019

    Das Walter-Gropius-Berufskolleg ist seit diesem November auch offiziell in das bundesweite „Courage-Netzwerk“ der „Schulen ohne Rassismus“ eingebunden. Damit endet das erste Kapitel eines eineinhalb Jahre andauernden Kraftakts der Schülervertretung, welche über 70 Prozent der Unterschriften von allen in der Schule arbeitenden Menschen gesammelt haben, um das Siegel zu erhalten.

    Weiterlesen …

  • Für die Ewigkeit!

    17.12.2019

    Die Kunst, sterbliche Überreste dauerhaft zu konservieren, reicht weit in die Vergangenheit zurück. Jeder kennt beispielsweise die künstlich mumifizierten Körper verstorbener Menschen und Tiere im Alten Ägypten. Doch auch heute sind Präparate in der Ausbildung und der Forschung von großer Wichtigkeit.

    Weiterlesen …

^