1. März 1976: Das Bergbau-Museum Bochum wurde am 1. April 1930 gegründet. In der Bewertung seiner Bedeutung in der Museumslandschaft in Deutschland und im internationalen Rahmen wurde es am 1. März 1976 in Deutsches Bergbau-Museum (DBM) umbenannt.

Die Schule für kreative Köpfe und
Technikbegeisterte
WGB Logo

Walter-Gropius-Berufskolleg

 Technische Schule der Stadt Bochum

 Berufliches Gymnasium

☰ X

Wie kommt der Artikel in die Zeitung?

Schüler der JU 22 und 23 vor einer Rotationsmaschine

Im Rahmen des ZEUS-Projektes besuchten die Klassen JU22 und JU23 das Druckhaus der WAZ-Mediengruppe Essen. Unter der Leitung von Peter Nowak von der WAZ-Mediengruppe bekamen die Schülerinnen und Schüler einen tiefen Einblick in die Tätigkeiten und Abläufe des Druckhauses, welches zu den größten Druckhäusern Europas zählt. Die Druckerei der WAZ-Mediengruppe wurde vor einiger Zeit für 45 Millionen Euro renoviert und befindet sich somit auf dem neuesten Stand der Technik.

Zurück

Nachrichten-Archiv

Aktuelle News

  • Pädagogischer Workshop

    10.03.2020

    Der Fachleiter kommt, der Stresspegel steigt. Unterricht musste im Vorfeld geplant werden, muss durchgeführt und anschließend im Beisein des Prüfenden kriteriengeleitet reflektiert werden. Die Planung der Unterrichtsstunde, die Durchführung sowie die Reflexion sind dann im Anschluss an die gezeigte Stunde Gegenstand der sogenannten Nachbesprechung. 

    Weiterlesen …

  • London 2020

    25.02.2020

    Entgegen allen Erwartungen war in der vergangenen Woche in London nichts vom soeben erfolgten Brexit zu spüren. Ohne Verzögerung konnten die drei Abschlussklassen des WGB auf ihrer traditionellen Studienfahrt nach London die Zollstation in Calais passieren und pünktlich mit der Fähre nach Dover übersetzen.

    Weiterlesen …

  • Volleyballturnier 2020

    24.02.2020

    Am Donnerstag, dem 30.01.2020 veranstaltete das Walter-Gropius-Berufskolleg in Bochum sein jährliches schulinternes Sportturnier. Bei einem spannenden Volleyballturnier lieferten sich 18 Mannschaften - wie jedes Jahr - nervenaufreibende Spiele.

    Weiterlesen …

^