Die Schule für kreative Köpfe und
Technikbegeisterte
WGB Logo

Walter-Gropius-Berufskolleg

 Technische Schule der Stadt Bochum

 Berufliches Gymnasium

☰ X

Schulentwicklung

Das Schulprogramm des Walter-Gropius-Berufskollegs wird zurzeit überarbeitet und aktualisiert.

Das neue Schulgesetz und die Qualitätsanalyse NRW formulieren Anforderungen und Prioritäten für die Schulentwicklungsarbeit, die das Walter-Gropius-Berufskolleg als Ausgangspunkt für eine Bestandsaufnahme und Evaluation sowie für die Neuausrichtung der Schulprogrammarbeit nutzt.

Unsere Schule gemeinsam lebendig zu gestalten und Möglichkeiten zu schaffen, um junge Menschen auf die Anforderungen der Zukunft vorzubereiten, sind die wichtigsten Ziele, an denen wir uns in unserer Arbeit orientieren.

Besonders die Entwicklungen im Bereich der Technik sowie die sich ändernden Anforderungen der Unternehmen in Industrie und Handwerk stellen die Berufskollegs vor die Herausforderung, diesen Entwicklungen in ihrem Unterricht und ihrer pädagogischen Arbeit Rechnung zu tragen.

Neue Berufsbilder, Richtlinien und Lehrpläne sowie deren Umsetzung in realitäts- und praxisnahe Lernsituationen im Rahmen der Lernfelddidaktik führen dazu, dass sich die Unterrichtsentwicklung als  Kern der Schulprogrammarbeit als ein dynamischer Prozess vollzieht.

Ein Ausdruck dieses Verständnisses ist unser Schulprogramm, das regelmäßig fortgeschrieben wird und jeweils in einer aktuellen Kurzfassung hier zum Download bereitgestellt wird.

Download: Schulprogramm

Aktualisierungen am Schulprogramm Stand August 2014:

  • 6. Medienkonzept (13.08.2014)
  • 7. Konzept zur Schulsozialarbeit am Walter-Gropius-Berufskolleg (22.12.2012)
  • 8. Integrationskonzept (01.10.2012)

tl_files/Hauptseite-Bilder/adobe.gifDas Schulprogramm liegt im PDF-Format vor.

Dafür benötigen Sie den Acrobat-Reader! Download hier.

Aktuelle News

  • Sprache durch Kunst

    26.06.2019

    Schülerinnen und Schüler der Internationalen Klassen des Walter-Gropius-Berufskollegs nehmen an einem Projekt des Museum Folkwang und der Universität Duisburg-Essen teil. Das Projekt „Sprache durch Kunst“ ist ein Kooperationsprojekt des Essener Museums Folkwang und dem Institut Deutsch als Zweit- und Fremdsprache (DaZ/DaF) der Universität Duisburg-Essen.

    Weiterlesen …

  • Kletterwald

    25.06.2019

    Über den Nanga Parbat an einem Tag - Adrenalin und Abenteuer zwischen Baumwipfeln! Am 24. Juni 2019 besuchte die elfte Klasse der Fachoberschule für Elektrotechnik den Kletterwald in Wetter. Auf 14 verschiedenen Parcours, ob nun auf der "Seiser Alm" oder dem "Nanga Parbat", gewannen die Jugendlichen neue Einblicke.

    Weiterlesen …

  • Ente Süss Sauer

    21.06.2019

    Ente Süss Sauer wurde an diesem sonnigen Junidienstag von den Klassen GY8G, GA7 und MG8 keineswegs als ein leckeres Gericht im China-Restaurant verzehrt, sondern dahinter verbirgt sich die Entstehungsgeschichte der berühmten Disneyfigur Donald Duck.

    Weiterlesen …

^