Die Schule für kreative Köpfe und
Technikbegeisterte
WGB Logo

Walter-Gropius-Berufskolleg

 Technische Schule der Stadt Bochum

 Berufliches Gymnasium

☰ X

Weitere Europabezüge

Erasmus+ Projekt: LaMaVoC

Das Projekt "LaMaVoC" hat das Ziel, gute Mathematikkenntnisse mit Hilfe einer speziellen Methode sprech- und sprachfördernd zu vermitteln. Durch eine fachbezogen optimierte Kommunikation im Unterricht soll das Lernen von mathematischen Zusammenhängen verbessert werden.

Weiterlesen …

Es geht wieder ins Ausland - sogar während der Ausbildung!

Auch in diesem Schuljahr konnten wir erneut einige Schüler unseres Berufskollegs (sowie deren Ausbildungsbetriebe) dazu motivieren, während ihrer dreijährigen Berufsausbildung Auslandsluft in Form eines mehrwöchigen Praktikums zu schnuppern.

Weiterlesen …

Wie schnell ein halbes Jahr vergeht...

In der letzten Februarwoche mussten wir unsere beliebte Fremdsprachenassistentin bereits wieder verabschieden. Ihre Zeit in Bochum hat sie sehr genossen, sie war eine große Hilfe in den Englischklassen und konnte gleichzeitig ihre Deutschkenntnisse erweitern.

Weiterlesen …

Britin am Berufskolleg

Seit September können die Vollzeitbildungsgänge des WGB die Hilfe unserer liebenswürdigen Fremdsprachenassistentin Jennie Frost aus Sheffield in Anspruch nehmen.

Weiterlesen …

Ein Logo symbolisiert freundschaftliche Kooperation

Die Mediengestalter Mittelstufe MG3 hat für den Deutsch-Polnischen Ausschuss für Bildungszusammenarbeit ein Corporate Design entwickelt.

Weiterlesen …

Nachrichten-Archiv

Aktuelle News

  • Am Hybriden üben

    01.03.2019

    Unsere Kfz-Werkstatt ist um ein Fahrzeug reicher. Dabei handelt es sich aber nicht um irgendein Auto, sondern um ein Hybridfahrzeug, das mit Unterstützung der Bochum Wirtschaftsentwicklung für die Auszubildenden im Bereich Kfz-Mechatroniker angeschafft wurde.

    Weiterlesen …

  • Bild - Macht - Religion

    01.03.2019

    Das Kunstmuseum Bochum hatte bis zum 24.Februar 2019 unter diesem Titel eine interessante Ausstellung präsentiert. Die Objekte reflektierten genauso religiöse Zugänge als auch die grundsätzliche Frage, was darstellbar ist, und was zum Ausdruck kommt.

    Weiterlesen …

  • London calling!

    20.02.2019

    Trotz aller Brexit-Diskussionen lockt die britische Hauptstadt London immer wieder mit architektonischen und kulturellen Attraktionen. Die verschiedensten Lebensstile prallen hier aufeinander, von traditionell bis Punk, von viktorianisch bis hypermodern, von superreich bis obdachlos, von Minizimmern bis Luxuspenthäusern für Abermillionen Pfund ist alles dabei.

    Weiterlesen …

^