Infoabende im Januar

Sie erhalten Informationen zu den Bildungsgängen vor Ort, können Unterricht in den Schwerpunktfächern besuchen und mit Kolleginnen und Kollegen sowie Schülerinnen und Schülern Gespräche führen.

Weiterlesen …
Die Schule für kreative Köpfe und
Technikbegeisterte
WGB Logo

Walter-Gropius-Berufskolleg

 Technische Schule der Stadt Bochum

 Berufliches Gymnasium

☰ X

Fachoberschule für Gestaltung

Was erwartet Sie in unserer Fachoberschule?

Eine erweiterte Allgemeinbildung mit den typenübergreifenden Fächern Deutsch/ Kommunikation, Mathematik, Politik/ Gesellschaftslehre, Wirtschaftslehre, Sport/ Gesundheitsförderung, Religionslehre, Englisch, Informatik und Biologie (24 Unterrichtsstunden).

Hinzu kommen die typenspezifischen Fächer. Im Schwerpunkt Gestaltung unterrichten wir Gestaltungstechnik, freies und konstruktives Zeichnen sowie Kunstgeschichte (8 Unterrichtsstunden).

Die praktische Arbeit aus Ihrem Praktikantenjahr wird in der Klasse 12 im Projektunterricht gefestigt.

Im Schwerpunkt Gestaltung arbeiten Sie auch gestalterisch-praktisch.

Ihr einjähriges Praktikum können Sie in einem oder mehreren Bereichen der gestaltenden Berufe absolvieren.

Download:

files/wgb/Hauptseite-Bilder/adobe.gifFür alle Informationsblätter benötigen Sie den Adobe-Reader!
Download hier.

Kontakt:

  • Dauer:
    2 Jahre (evtl. 1 Jahr)
  • Voraussetzung: Sekundarabschluss I (Fachoberschulreife) oder ein vergleichbarer Abschluss
  • Abschluss:
    Fachhochschulreife
  • Inhalte: Gestaltung (Gestaltungstechnik, freies und konstruktives Zeichnen sowie Kunstgeschichte)

News: Fachoberschule

  • Kletterwald

    25.06.2019

    Über den Nanga Parbat an einem Tag - Adrenalin und Abenteuer zwischen Baumwipfeln! Am 24. Juni 2019 besuchte die elfte Klasse der Fachoberschule für Elektrotechnik den Kletterwald in Wetter. Auf 14 verschiedenen Parcours, ob nun auf der "Seiser Alm" oder dem "Nanga Parbat", gewannen die Jugendlichen neue Einblicke.

    Weiterlesen …

  • London calling!

    20.02.2019

    Trotz aller Brexit-Diskussionen lockt die britische Hauptstadt London immer wieder mit architektonischen und kulturellen Attraktionen. Die verschiedensten Lebensstile prallen hier aufeinander, von traditionell bis Punk, von viktorianisch bis hypermodern, von superreich bis obdachlos, von Minizimmern bis Luxuspenthäusern für Abermillionen Pfund ist alles dabei.

    Weiterlesen …

^