1. März 1976: Das Bergbau-Museum Bochum wurde am 1. April 1930 gegründet. In der Bewertung seiner Bedeutung in der Museumslandschaft in Deutschland und im internationalen Rahmen wurde es am 1. März 1976 in Deutsches Bergbau-Museum (DBM) umbenannt.

Die Schule für kreative Köpfe und
Technikbegeisterte
WGB Logo

Walter-Gropius-Berufskolleg

 Technische Schule der Stadt Bochum

 Berufliches Gymnasium

☰ X

Fachoberschule für Gestaltung

Was erwartet Sie in unserer Fachoberschule?

Eine erweiterte Allgemeinbildung mit den typenübergreifenden Fächern Deutsch/ Kommunikation, Mathematik, Politik/ Gesellschaftslehre, Wirtschaftslehre, Sport/ Gesundheitsförderung, Religionslehre, Englisch, Informatik und Biologie (24 Unterrichtsstunden).

Hinzu kommen die typenspezifischen Fächer. Im Schwerpunkt Gestaltung unterrichten wir Gestaltungstechnik, freies und konstruktives Zeichnen sowie Kunstgeschichte (8 Unterrichtsstunden).

Die praktische Arbeit aus Ihrem Praktikantenjahr wird in der Klasse 12 im Projektunterricht gefestigt.

Im Schwerpunkt Gestaltung arbeiten Sie auch gestalterisch-praktisch.

Ihr einjähriges Praktikum können Sie in einem oder mehreren Bereichen der gestaltenden Berufe absolvieren.

Download:

files/wgb/Hauptseite-Bilder/adobe.gifFür alle Informationsblätter benötigen Sie den Adobe-Reader!
Download hier.

Kontakt:

  • Dauer:
    2 Jahre (evtl. 1 Jahr)
  • Voraussetzung: Sekundarabschluss I (Fachoberschulreife) oder ein vergleichbarer Abschluss
  • Abschluss:
    Fachhochschulreife
  • Inhalte: Gestaltung (Gestaltungstechnik, freies und konstruktives Zeichnen sowie Kunstgeschichte)

News: Fachoberschule

  • Aktuelle Informationen zur Einschulung FOS Technik und Gestaltung

    22.06.2020

    Die Einschulung für die Klassen F20B, F20E und F20M findet am 13.08.2020 statt. Finden Sie sich bitte um 13.00 Uhr im Foyer des Walter-Gropius-Berufskollegs (Hauptgebäude, Ostring 27) ein.

    Die Einschulung für die Klasse F20G findet am 13.08.2020 statt. Seien Sie bitte um 13.00 Uhr im Foyer des Walter-Gropius-Berufskollegs (Nebenstelle, Karl-Friedrich-Strasse 66a).

^