Die Schule für kreative Köpfe und
Technikbegeisterte
WGB Logo

Walter-Gropius-Berufskolleg

 Technische Schule der Stadt Bochum

 Berufliches Gymnasium

☰ X

Förderverein

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, sehr geehrte Damen und Herren

der gemeinnützige „Verein der Freunde und Förderer des Walter-Gropius-Berufskollegs der Stadt Bochum e. V.“ fördert Bildungs- und Erziehungsanliegen unserer Schule.
Eltern, engagierte Bürger, Lehrer, ehemalige Schüler, Unternehmen und andere unterstützen im Rahmen des Schulfördervereins die Entwicklung der Schule ergänzend zur staatlichen Hilfe.
Mit diesen Mitteln hilft der Verein, Schulprojekte der Schülerinnen und Schüler des Walter-Gropius-Berufskollegs zu realisieren.
Mit einer Mitgliedschaft in unserem Verein stellen Sie sich der Verantwortung, die Zukunft junger Menschen zu fördern und zu unterstützen. So werden Sie gemeinsam mit den anderen Vereinsmitgliedern zu einem wichtigen Stützpfeiler der Schulentwicklung.

Wer ist „Freund und Förderer“?

Mitglieder sind:

  • Lehrkräfte,
  • Betriebe,
  • Institutionen,
  • Eltern und Schüler.

Der Vorstand

  • 1. Vorsitzende: Stephanie Stangenberg
  • 2. Vorsitzender: Christian Schulz
  • Schriftführer: Joachim Teutrine
  • Kassierer: Stephan Pieper

Kontakt

Stephanie Stangenberg
Ostring 27, 44787 Bochum

Telefon: (0234) 96 40 30
Fax: (0234) 96 40 333
E-Mail: Stangenberg@wg-bo.de

 

Bankleitzahl:

Freunde und Förderer des Walter-Gropius-Berufskollegs e.V.
Volksbank Bochum Witten eG

BLZ.: 430 601 29
BIC: GENODEM1BOC

Konto-Nr.: 135 325 400
IBAN: DE46430601290135325400

Aktuelle News

  • „Schöne Energie für Bochum“

    03.07.2019

    WGB-Schülerinnen und Schüler verwandeln schnödes Grau in kreative Farbakzente. Unter dem Motto „Schöne Energie für Bochum“ nahmen die Klassen GY8G sowie die F18G der FOS an einem von den Stadtwerken Bochum ausgeschriebenen Wettbewerb zur kreativen Gestaltung der vielen eintönig grauen Kabelverteilerschränke in Bochum teil.

    Weiterlesen …

  • Zum Aufbau einer neuen Kooperation!

    02.07.2019

    Was verbindet das Walter-Gropius-Berufskolleg mit dem Deutschen Tuberkulose-Archiv in Heidelberg? Ein Hilferuf aus Heidelberg ereilte die Abteilung für medizinische Präparationstechnik im Mai dieses Jahres: ca. 60 Nasspräparate des Deutschen Tuberkulose-Archivs in Heidelberg benötigen zum Teil eine dringende Aufarbeitung und dauerhafte Wartung.

    Weiterlesen …

^