Die Schule für kreative Köpfe und
Technikbegeisterte
WGB Logo

Walter-Gropius-Berufskolleg

 Technische Schule der Stadt Bochum

 Berufliches Gymnasium

☰ X

Förderverein

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, sehr geehrte Damen und Herren

der gemeinnützige „Verein der Freunde und Förderer des Walter-Gropius-Berufskollegs der Stadt Bochum e. V.“ fördert Bildungs- und Erziehungsanliegen unserer Schule (Satzung).
Eltern, engagierte Bürger, Lehrer, ehemalige Schüler, Unternehmen und andere unterstützen im Rahmen des Schulfördervereins die Entwicklung der Schule ergänzend zur staatlichen Hilfe.
Mit diesen Mitteln hilft der Verein, Schulprojekte der Schülerinnen und Schüler des Walter-Gropius-Berufskollegs zu realisieren.
Mit einer Mitgliedschaft in unserem Verein stellen Sie sich der Verantwortung, die Zukunft junger Menschen zu fördern und zu unterstützen. So werden Sie gemeinsam mit den anderen Vereinsmitgliedern zu einem wichtigen Stützpfeiler der Schulentwicklung.

Wer ist „Freund und Förderer“?

Mitglieder sind:

  • Lehrkräfte,
  • Betriebe,
  • Institutionen,
  • Eltern und Schüler.

Der Vorstand

  • 1. Vorsitzende: Stephanie Stangenberg
  • 2. Vorsitzender: Christian Schulz
  • Schriftführer: Ralf Grebe
  • Kassierer: Andreas Surwehme

Kontakt

Stephanie Stangenberg
Ostring 27, 44787 Bochum

Telefon: (0234) 96 40 30
Fax: (0234) 96 40 333
E-Mail: Stangenberg@wg-bo.de

 

 

Bankleitzahl:

Freunde und Förderer des Walter-Gropius-Berufskollegs e.V.
Volksbank Bochum Witten eG

BLZ.: 430 601 29
BIC: GENODEM1BOC

Konto-Nr.: 135 325 400
IBAN: DE46430601290135325400

Aktuelle News

  • Kennen Sie das Mecanum-Rad?

    25.10.2021

    Na endlich, da ist also eine Lücke“ – das werden sich bestimmt viele kurz vor dem Einparken das eine oder andere mal gedacht haben, nur um daraufhin feststellen zu müssen, dass die Parklücke nur knapp zur Länge des Fahrzeugs passt. Wie schön wäre es, einfach seitlich reinfahren zu können …

    Weiterlesen …

  • Paris, die Weltstadt mit "Format"

    04.10.2021

    Nach 6-stündiger, angenehmer Zugreise erreichten die Schülerinnen und Schüler von Dortmund mit dem Thalys die Metropole. Am Montag trafen die deutschen Teilnehmer im Lycée Claude Garamont auf ihre französischen Partner. An drei Tagen wurde dank der Unterstützung von ProTandem und Monique Gomes ein linguistischer Workshop durchgeführt. 

    Weiterlesen …

  • DFZQ – Auftakt in Paris

    01.10.2021

    Am 19.09.2021 eröffnete eine Lerngruppe des Walter-Gropius-Berufskollegs gemeinsam mit der Partnerschule Lycée Claude Garamont in Colombes/Paris den Auftakt zur “Deutsch-Französischen Zusatzqualifikation“ (DFZQ PRO) in Frankreich, ein Pilotprojekt des Ministeriums für Schule und Bildung, welches die deutsch-französische Freundschaft und Kooperation in der beruflichen Bildung fördern soll. 

    Weiterlesen …

^